Bremsscheibe


Bremsscheibe
(f)
тормозной диск

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Bremsscheibe" в других словарях:

  • Bremsscheibe — Bremsscheibe, Bremsrad, s. Bremsen, S. 383 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bremsscheibe — Innenbelüftete Bremsscheibe. Die Bremsscheibe ist der radseitige Teil einer Scheibenbremse, auf die die Bremsbeläge des Bremssattels wirken, um eine Drehbewegung zu verzögern. Sie ist immer punktsymmetrisch zum Mittelpunkt, meistens kreisrund… …   Deutsch Wikipedia

  • Scheibenbremse — Innenbelüftete Scheibenbremse Bremse gelöst …   Deutsch Wikipedia

  • Radialer Bremssattel — Eine Scheibenbremse dient dazu, eine Drehbewegung abzubremsen oder eine Drehzahl zu reduzieren. Dabei wird die kinetische Energie an einer mit der Drehachse verbundenen Scheibe abgenommen und in Wärme umgewandelt. Scheibenbremsen werden vor allem …   Deutsch Wikipedia

  • Bremsen [2] — Bremsen, Vorrichtungen, die benutzt werden, durch Erzeugung eines Bewegungswiderstandes bei Maschinen, besonders Hebemaschinen und Fahrzeugen, die Geschwindigkeit der Bewegung zu mindern, innerhalb gewisser Grenzen zu halten, die Maschinen zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fahrradbremse — Stempelbremse Gestängebremse an einem neuen Hollandrad; …   Deutsch Wikipedia

  • Dynamometer [1] — Dynamometer (Kraftmesser), Instrumente zur Messung der Stärke oder Intensität einer Kraft. Da das Produkt aus jeder Kraft und der Geschwindigkeit des Kraftangriffspunktes die mechanische Arbeit derselben repräsentiert, so eignen sich die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bremszange — Der Bremssattel (seltener: Bremszange) ist das Teil einer Scheibenbremse, das die Bremsbeläge über der Bremsscheibe zuspannt. Bei hydraulischer Betätigung werden die Beläge durch einen oder mehrere bewegliche Kolben, bei mechanischer Betätigung… …   Deutsch Wikipedia

  • Faustsattel — Der Bremssattel (seltener: Bremszange) ist das Teil einer Scheibenbremse, das die Bremsbeläge über der Bremsscheibe zuspannt. Bei hydraulischer Betätigung werden die Beläge durch einen oder mehrere bewegliche Kolben, bei mechanischer Betätigung… …   Deutsch Wikipedia

  • Festsattel — Der Bremssattel (seltener: Bremszange) ist das Teil einer Scheibenbremse, das die Bremsbeläge über der Bremsscheibe zuspannt. Bei hydraulischer Betätigung werden die Beläge durch einen oder mehrere bewegliche Kolben, bei mechanischer Betätigung… …   Deutsch Wikipedia

  • Kippsattel — Der Bremssattel (seltener: Bremszange) ist das Teil einer Scheibenbremse, das die Bremsbeläge über der Bremsscheibe zuspannt. Bei hydraulischer Betätigung werden die Beläge durch einen oder mehrere bewegliche Kolben, bei mechanischer Betätigung… …   Deutsch Wikipedia